Startseite  |  Angebote/Tagesessen  |  Partyservice  |  Historie  |  Impressum
Metzgerei Krauss



Historie der Spezialitäten-Metzgerei Krauss

Metzgerei Krauss - Historisches Ladenbild

1843

Kaufte der vom Dilsberg stammende Metzger Dietrich Krauß die Metzgerei und Gastwirtschaft „Zum Schwert“. Mit Erfolg leitete er diesen Betrieb zusammen mit seiner Frau und dem Sohn Peter bis in das Jahr 1865. Auch kaufte er das Anwesen Metzgerei Krauß in der Hauptstraße 19 von Neckargemünd - diese Metzgerei gab er seinem Sohn Peter Krauß.

1900

Übernahm Heinrich Krauß den Betrieb bis zum Jahre 1914. In den ersten Kriegsmonaten fiel der Betriebsinhaber. Zwei Jahre war der Betrieb geschlossen.

Metzgerei Krauss - Historisches Ladenbild

1918

Der damals 17jährige Sohn Richard Krauß führte mit seiner Mutter das Geschäft bis zum Tod der Mutter. Danach erbten Richard und sein Bruder Willi die Metzgerei.

1931

Heiratete Richard Krauß seine Frau Frieda geb. Maier. Aus dieser Ehe sind drei Söhne hervorgegangen.

1962

Verstarb viel zu früh Richard Krauß. Bis zum 01.01.1968 leitete Sohn Peter Krauß für seine Mutter die Metzgerei.

Metzgerei Krauss - Historisches Ladenbild

1968

Heiratete Peter Krauß seine Frau Marliese geb. Frießlich. Aus dieser Ehe sind Tochter Claudia und Sohn Dieter Krauß hervorgegangen. Peter Krauß war sehr erfolgreich, er kreierte einen rohe Schinken mit dem Namen Reichensteiner Landschinken und den Reichensteiner Taler. Beide sind über die Grenzen hinaus bekannt und auch mit Goldmedaillen ausgezeichnet. Er erzielte sehr viele Goldmedaillien und Pokale für seine Wurst. Peter Krauß war sehr bestrebt, sein Wissen an andere Länder weiterzugeben, wie z. B. Kanada, Thailand und Korea.

1999

Gab er den Betrieb weiter an seinen Sohn Dieter Krauß, der Metzgermeister und Betriebswirt des Handwerks ist. Dieter Krauß führt den Betrieb mit dem gleichen Konzept und in gleicher Qualität weiter wie sein Vater, der ihn bis zu seinem Tode unterstützt hat. Seine Schwester, Metzgermeisterin Claudia Harant geb. Krauß, wirkt ebenfalls mit. Und seine Mutter ist ihm nach wie vor eine große Hilfe.

 

 





Montag - Freitag
7.30 - 18.00 Uhr

Samstag
8.00 - 13.00 Uhr

Spezialitäten-Metzgerei Krauss
Hauptstraße 73
69151 Neckargemünd
Telefon:
06223 - 2246
Telefax:
06223 - 73326

E-Mail: info@metzgerei-krauss.de
www.metzgerei-krauss.de